Indol-3-Carbinol™

EUR 49,05

60 Kapseln

Indol-3-Carbinol, ein pflanzlicher Wirkstoff aus der Indol-Gruppe, extrahiert aus verschiedenen Kreuzblütler-Gemüsen, sowie Resveratrol und Querzetin, ein Polyphenol und Flavonoid, extrahiert aus dem Japanischen Staudenknöterich (Polygonum cuspidatum).

Dreimal täglich eine Tablette mit Wasser vor den Mahlzeiten einnehmen. Empfohlene Verzehrmenge nicht überschreiten. Bei beschädigter Verpackung nicht verwenden. Kühl und trocken lagern. Ausserhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene, abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Falls Sie sich in medizinischer Behandlung befinden, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker vor dem Gebrauch dieses Produktes.

Produktbeschreibung

Indol-3-Carbinol enthält die folgenden Bestandteile:

Indol-3-carbinol, ein pflanzlicher Wirkstoff aus der Indol-Gruppe, extrahiert aus verschiedenen Kreuzblütler-Gemüsen, sowie Resveratrol und Querzetin, ein Polyphenol und Flavonoid, extrahiert aus dem Japanischen Staudenknöterich (Polygonum cuspidatum).

In den Niederlanden wird Indol-3-Carbinol nach den internationalen Vorschriften für die Herstellung von Arzneimitteln als Nahrungsergänzungsmittel produziert.

Produktinformation

Nachfolgend die einzelnen Inhaltstoffe:

Indol-3-Carbinol5 (I-3-C) wird aus verschiedenen Kreuzblütler-Gemüsen, wie z.B. Blumenkohl, Grünkohl, Rosenkohl und Broccoli extrahiert; Resveratrol und Quercetin können am besten aus Weintrauben oder dem japanischen Staudenknöterich (Polygonum cuspidatum) gewonnen werden. Die Wirkstoffkombination dieser beiden Substanzen dient der Unterstützung der Zellfunktion.

I-3-C und sein Metabolit, das Diindolylmethane (oder auch DIM genannt), sind dabei besonders populär wegen ihrer anti-oxidativen Wirkung.

Resveratrol wird aus dem japanischen Staudenknöterich (Polygonum cuspidatum) gewonnen, welches zu den besten natürlichen Quellen für dieses in der Naturheilkunde berühmt gewordene Phytoalexin mit anti-oxidativen Eigenschaften zählt. Resveratrol soll ähnlich, wie dies vom Coenzym Q10 bekannt ist, direkt an den Mitochondrien die sogenannten Protonenleaks abdichten und reaktive Sauerstoffradikale neutralisieren. Weiterhin besitzt es die Fähigkeit, verschiedene körpereigene anti-oxidative Enzymsysteme zu stimulieren (z.B. die Superoxid-Dismutase und einige Katalasen).

Querzetin wird als sogenannter sekundärer Pflanzenstoff (Flavonoid) ebenfalls aus Polygonum cuspidatum extrahiert. Diese Substanz besitzt ausgeprägte anti-oxidative Effekte. Querzetin ist praktisch nicht toxisch.

Einnahmeempfehlung, Nährwertangaben

Dreimal täglich eine Tablette mit Wasser vor den Mahlzeiten einnehmen. Die empfohlene tägliche Verzehrmenge nicht überschreiten. An einem dunklen, kühlen Ort lagern. Bei beschädigter Verpackung nicht verwenden. Ausserhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren.

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene, abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise.