Frau denkt nachund ist gestresst vor dem Laptop

Wie wichtig ist Omega 3 für die Augen?

Omega-3-Fettsäuren wird ja bereits viel Gutes nachgesagt. So sollen sie vor Herz-Kreislauf-Erkrankungen schützen, indem sie Gefäßwände geschmeidig halten. Außerdem sagt man ihnen nach, bei Entzündungen zu unterstützend zu wirken und das Nervensystem intakt zu halten. Dass sie unter Umständen auch unterstützen können, Augenerkrankungen vorzubeugen, ist noch weniger bekannt.

Was sind Omega-3-Fettsäuren? 

Omega-3-Fettsäuren gehören zu den mehrfach ungesättigten Fettsäuren. Drei dieser Fettsäuren sind für den Körper besonders wichtig. Dazu gehören unter anderem die beiden Omega-3-Fettsäuren DHA und EPA, die überwiegend aus Fischen und Algen gewonnen werden können. Sie gehören zu den besonders bioaktiven Omega-3-Fettsäuren und sind unter dem Namen Docosahexaensäure (DHA) und Eicosapentaensäure (EPA) bekannt.

Der Körper kann diese beiden Fettsäuren in geringen Mengen aus der dritten, essentiellen Fettsäure ALA (Alpha-Linolensäure) herstellen. Eine essentielle Fettsäure muss der Körper von außen aufnehmen. ALA steckt hauptsächlich in Leinsamen, Leinöl, Walnüssen, Walnussöl, Hanf- oder Rapsöl.

Die beiden anderen Fettsäuren kommen in fettem Fisch wie Lachs, Hering, Makrele oder Sardellen vor. Aber auch in Krill oder den Mikroalgen Spirulina oder Chlorella findet man diese.

Übrigens ist nicht nur eine gute Aufnahme von Omega-3-Fettsäuren enorm wichtig. Ein weiterer Punkt ist auch, dass man über die Ernährung nicht zu viele Omega-6-Fettsäuren aufnehmen sollte. Der Grund dafür ist, dass beide Fettsäuren von ein- und demselben Enzym verstoffwechselt werden. Sind alle Enzyme besetzt, können die wichtigen Omega-3-Fettsäuren nicht mehr aufgenommen werden. Omega-6-Fettsäuren stecken in Sonnenblumen- oder Distelöl und häufig in verarbeiteten Lebensmitteln. Es ist daher wichtig, eine ausgeglichene Fettsäuren-Balance zu haben. Mittlerweile gibt es Bluttests bei Ärzten, mit denen man einfach den Omega-Index ermitteln kann.

Warum sind Omega-3-Fettsäuren so wichtig für die Augen?

Omega-3-Fettsäuren sollen die Augen unterstützen und sogar Erkrankungen vorbeugen können. Dazu gehört etwa die altersbedingte Makuladegeneration, deren Schäden irreparabel sind. Bei dieser Krankheit kommt es zur Zerstörung der Makula-Zellen, also der inneren Netzhaut. Dadurch kann ein extremer Schaden an der Netzhaut entstehen.

Wer regelmäßig Omega-3-Fettsäuren zu sich nimmt, kann seine Augen davor schützen, kann dieser Krankheit vorbeugen oder sogar ihren Verlauf mildern. Aber nicht nur für die Netzhaut, auch für unsere Tränendrüsen sind Omega-3-Fettsäuren enorm wichtig. Tränenmenge und Tränenqualität sollen sich mit einem häufigen Konsum von Omega-3-Fettsäuren enorm verbessern lassen.

Bei welchen Beschwerden mit den Augen können Omega-3-Fettsäuren unterstützen?

Folgende Symptome von trockenen Augen sollen sich mit Omega-3-Fettsäuren positiv beeinflussen lassen:

  • Rötungen
  • Jucken
  • Brennen
  • Kratzen
  • Fremdkörpergefühl

Wer oft am PC arbeitet oder langen Tätigkeiten nachgeht, bei denen die Augen angestrengt werden, klagt häufiger über Unwohlsein. Auch diese Beschwerden sollen sich mit ausreichender Versorgung mit Omega-3-Fettsäuren gegebenenfalls minimieren lassen.

Bei trockenen Augen schwören Experten auf die gesunden Fette. Mindestens zweimal die Woche sollte man deshalb auf Omega-3-haltige Lebensmittel zurückgreifen.

Wie kann eine ausreichende Versorgung mit Omega-3-Fettsäuren sichergestellt werden?

Lebensumstände, Stress oder eine einseitige Ernährung sind heute unter anderem daran schuld, dass viele Menschen unter einem Mangel an Omega-3-Fettsäuren leiden. In solchen Fällen ist es gut, auf hochwertige Nahrungsergänzungsmittel als Unterstützung zurückzugreifen.

Die Fettsäuren in den bewährten NORSAN Omega-3-Kapseln stammen ausschließlich aus natürlichem Fischöl aus nachhaltigem Wildfang. Die Kapseln sind frei von Schadstoffen, PCBs oder Schwermetallen, da das Öl komplett gereinigt wird. Durch ihre hohe Dosierung an Omega-3-Fettsäuren sind sie eine gute Alternative für Menschen, die kein flüssiges Öl nehmen möchten. Schon 4 Kapseln von NORSAN Omega-3 Kapseln decken für gewöhnlich den Tagesbedarf. Die Kapseln sind übrigens auch perfekt für unterwegs geeignet. Wenn Sie mehr Fragen zu den Omega-3-Kapseln und ihren positiven Einflüssen auf Ihr Wohlbefinden haben, kontaktieren Sie gerne unsere Experten.

medpro
medpro naturally healthy Logo

Weitere Beiträge

Modernes Problem Bewegungsmangel: Die schwerwiegenden Folgen für die Gesundheit

Spielkonsolen, Streamen, Social Media und seit der Corona-Pandemie immer weniger echte soziale Kontakte – das sind im Grunde die hauptsächlichen Ursachen für einen rapide steigenden Bewegungsmangel bei Kindern und Jugendlichen. Aber auch Erwachsene bewegen sich immer weniger. Dass das schwerwiegende…...

Peter Weger

Prostata – die wichtigen Aufgaben des männlichen Organs

Für viele Männer ist die Prostata ein Mysterium. Erst wenn sie Probleme verursacht, erhält dieses männliche Organ Aufmerksamkeit. Wissen Sie eigentlich, welche Aufgaben die Prostata hat und warum sie so wichtig ist? Was ist die Prostata und welche Aufgaben hat…...

Peter Weger

Was verursacht Stress im Körper?

Stress ist ein weitverbreitetes Phänomen, das zum Alltag der meisten Menschen gehört. Ob im Beruf, in der Schule, im Familienleben oder in der Freizeit: Wir sind ständig gefordert und unter Druck. Doch was genau verursacht Stress im Körper und welche…...

Peter Weger