detox me+

EUR 136,80 Die Umsatzsteuer ist abhängig von der Rechnungsadresse.

Schwermetal-Absorber mit OM24 und Qoenzyme Q10, 30 Beutel mit jeweils 9,5g.

Die natürliche Entgiftung mit Zeolith-Klinoptilolith, Tee-Pflanzenextrakt OM-24 und Coenzym Q10

Warum Entgiften?
Täglich wird unser Körper mit Schadstoffen aus Luft, Wasser und Lebensmitteln belastet. Solche Umweltkontaminanten, wie z.B. Schwermetalle, Ammonium und vor allem die berüchtigten, polyzyklischen Kohlenwasserstoffe, können sich im Körper ansammeln und zu Funktionsstörungen sowie chronischen Krankheiten, inklusive Krebs führen. Da wir diese Umweltgifte im täglichen Leben kaum mehr vermeiden können, ist eine wirksame Entgiftung dieser Schadstoffe zum Schutz unserer Gesundheit von außerordentlicher Bedeutung.

Produktbeschreibung

Die natürliche Entgiftung mit Zeolith-Klinoptilolith, Tee-Pflanzenextrakt OM-24 und Coenzym Q10

Warum Entgiften?
Täglich wird unser Körper mit Schadstoffen aus Luft, Wasser und Lebensmitteln belastet. Solche Umweltkontaminanten, wie z.B. Schwermetalle, Ammonium und vor allem die berüchtigten, polyzyklischen Kohlenwasserstoffe, können sich im Körper ansammeln und zu Funktionsstörungen sowie chronischen Krankheiten, inklusive Krebs führen. Da wir diese Umweltgifte im täglichen Leben kaum mehr vermeiden können, ist eine wirksame Entgiftung dieser Schadstoffe zum Schutz unserer Gesundheit von außerordentlicher Bedeutung.

Warum detox me+ zur Entgiftung?
Der im detox me+ enthaltene natürliche Zeolith-Klinoptilolith ist der klassische Entgiftungsspezialist und wird bereits seit der Antike zur Entgiftung genutzt. Das natürliche Mineral aus porösem Vulkangestein gewinnt im Herstellungsprozess durch Mikronisierung und Aktivierung eine sehr wertvolle Eigenschaft für den Entgiftungsprozess. Es kann nämlich nach oraler Aufnahme im Darm durch selektiven Ionenaustausch und besondere Adsorption schädliche Substanzen wie Blei, Aluminium, Arsen, Cadmium, Quecksilber, Ammonium sowie polyzyklischen Kohlenwasserstoffe binden und diese so unschädlich machen. Dabei belastet der unverdauliche Zeolith unseren Stoffwechsel nicht, sondern wirkt wie ein „magischer Schwamm“, der Schadstoffe im Darm aufsaugt und diese auf normalem Wege mit dem Stuhlgang zur Ausscheidung bringt. Das ist aber noch nicht alles!

Eine regelmäßig durchgeführte Entgiftungskur mit dem im detox me+ enthaltenen Zeolithen kann darüber hinaus sogar im Körper bereits akkumulierte Schadstoffe, die über den Blutweg zur Darmwand gelangen, aus dem Körper herausziehen, binden und so eliminieren. Was aber die Krönung der Wirksamkeit für diesen Entgiftungsspezialisten ist, detox me+ enthält aber neben dem wertvollen Zeolithen noch den patentierten Tee-Pflanzenextrakt, OM-24, sowie das Coenzym Q10, die beide wesentlich zum Entgiftungsprozess beitragen. OM-24, mit seinem hohen Anteil an Catechinen (insbesondere dem Epigallocatechingallat), unterstützt vor allem die körpereigenen Entgiftungsvorgänge, indem es ein ganzes System von Entgiftungsenzymen im Körper aktiviert. Das Coenzym Q10 im detox me+ beschleunigt wichtige biochemische Zell-Vorgänge und sorgt gleichzeitig für eine kontinuierliche Energieproduktion sowie die Vernichtung schädlicher Radikale im Körper.

Mit der synergistischen Dreifachwirkung durch den Zeolithen, den Grüntee-Extrakt und das Coenzym Q10 hebt sich detox me+ deutlich von den Konkurrenzprodukten zur Entgiftung ab. Detox me+ wurde von den Schweizer Firmen, Aeskulap-International AG und Suisstech AG entwickelt und in Kooperation mit ETH Zürich klinisch getestet. Ein zertifizierter und überwachter Herstellungsprozess in der Schweiz mit patentierter Technologie ist ein weiteres Gütezeichen für detox me+.

Wie ist detox me+ anzuwenden?
Die Anwendung von detox me+ ist unproblematisch und einfach. Es kann täglich vorbeugend als auch therapeutisch von der ganzen Familie als natürlicher Schutz gegen unerwünschte Schadstoffaufnahme durch den Darm angewendet werden. Da detox me+ Schadstoffe bereits im Verdauungstrakt bindet, verhindert es so deren Aufnahme in den Körper.

detox me+ kommt in einer Monatspackung mit 30 Beuteln zu jeweils 9.5 g Granulat. Das Granulat eines Beutels wird in etwa 200-250 ml (1 Trinkglas) Wasser eingerührt und am besten morgens, etwa 30 Minuten vor dem Essen getrunken. Kinder unter 15 Jahren kommen auch mit der halben Menge des Granulats pro Tag aus.

Wir empfehlen, die Entgiftungskur mit detox me+ über 2-3 Monate durchzuführen und dann eine Pause von etwa 1-2 Monaten einzulegen. Nach der Pause kann erneut mit der Entgiftungskur begonnen werden.

Folgende Empfehlungen sind weiterhin zu beachten:

  • Reguläre Medikamenteneinnahme sollte nicht zeitgleich mit detox me+ erfolgen, sondern entweder 2 Stunden vor oder nach detox me+
  • Alkoholische Getränke, sowie Grapefruit-, Orangen- und Ananas Saft sollten nicht zeitgleich mit detox me+ verwenden werden
  • Während der Entgiftungskur mit detox me+ sollte auf eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr geachtet werden (mindestens 2 L Wasser pro Tag)
  • Bei Störungen der Nierenfunktion und bekannten Allergien gegen eines oder mehrere Bestandteile von detox me+ sollte das Produkt nicht verwendet werden

Hat detox me+ Nebenwirkungen?
Die Verträglichkeit von detox me+ ist ausgezeichnet und Nebenwirkungen unter Beachtung der Einnahmeempfehlungen sind nicht bekannt. Der Geschmack und das „Granulat-Gefühl“ im Mund sind vielleicht nicht jeder Manns Sache. Letzteres lässt sich jedoch durch Nachspülen mit ausreichend Tee gut beseitigen. Nebenwirkungen wurden uns bislang auch unter Verwendung von hohen Dosierungen (Inhalt von 2-3 Beutel pro Tag) und bei Langzeit-Anwendung (12 Monate) nicht berichtet. Falls es dennoch zu Magen-Darm-Trakt Nebenwirkungen bei der Anwendung von detox me+ kommen sollte (Völlegefühl, Verstopfung oder Bauchschmerzen), kontaktieren Sie uns bitte. Gleichzeitig sollten Sie Ihre Flüssigkeitszufuhr pro Tag erhöhen und die detox me+ Dosis reduzieren oder die Einnahme des Produktes unterbrechen und Ihren Arzt informieren.

Inhaltsstoffe, Verzehrempfehlung

Inhaltsstoffe: Micronisiertes Zeolith­Klinoptilolith, Granuliermittel: Hydroxypropylmethylcellulose, Cellulose, Kieselgur, Perlit, Tee­pflanzenextrakt (OM24), Coenzym Q10.  Nährwerte pro 100 g: Energie: 105 kJ (25 kcal), Eiweiss: < 0.1 g, Kohlenhydrate: < 0.1 g, Fett: 0 g, Ballaststoffe: 12.3 g

Verzehrempfehlung: detox me+ kommt in einer Monatspackung mit 30 Beuteln zu jeweils 9.5 g Granulat. Das Granulat eines Beutels wird in etwa 200-250 ml (1 Trinkglas) Wasser eingerührt und am besten morgens, etwa 30 Minuten vor dem Essen getrunken. Kinder unter 15 Jahren kommen auch mit der halben Menge des Granulats pro Tag aus.

Wir empfehlen, die Entgiftungskur mit detox me+ über 2-3 Monate durchzuführen und dann eine Pause von etwa 1-2 Monaten einzulegen. Nach der Pause kann erneut mit der Entgiftungskur begonnen werden.